Nachdem die Halle nun wieder komplett geschlossen und somit vor Witterungseinflüssen geschützt ist sind wir derzeit dabei die Innenausbauten weiter voran zu treiben. In der letzten Woche wurde ein T30 Brandschutztür verbaut (natürlich in Eigenleistung), die Fliesen sind gelegt worden und die Bande wurde fertig montiert. Diese Bande ist ebenfalls zu 100 % in Eigenleistung erstellt und aufgebaut worden.
Nun folgen noch Geländer im Bereich der Tribüne, Sitzauflagen und Malerarbeiten. Zusätzlich wird noch ein Netz als Ballfang hinter dem Tor beim Zugang zur Tribüne installiert.
Weiterhin ist es so, dass der Schul – und Vereinssport derzeit ohne Einschränkungen wieder in der Halle durchgeführt wird.
Die noch in der Endausstattung befindlichen Bereiche sind entsprechend gesperrt.